Lass dich nicht von deinem Training aufhalten!

Lass dich nicht durch deine Arbeit von den Freuden des gesunden Lebens abhalten, aber was ist, wenn du dich davon abhalten lässt? Nein, dies ist kein Artikel über Ernährung oder die Liebe zu Ihrem aktuellen Körper. Hier geht es darum, restriktive Kräfte zu nutzen, um Ihren Körper gesund zu halten und ihn während des Trainings in Atem zu halten. Eine der einfachsten Möglichkeiten, Gegenkraft in Ihrem Training zu verwenden, ist im Pool.

Viele Menschen haben Rücken- oder Knieprobleme und lassen sich kontrollieren. Für diejenigen, die Befreiung von diesen Problemen gefunden haben, indem sie ihr Training auf das Wasser nehmen, kann das Erhöhen der Schwierigkeit oder der Herausforderung ihres Workouts ein Problem sein, wie Gewichte in einen Pool zu bringen, ist normalerweise eine schlechte Idee. Hier kommt eine Gegenstromanlage zum Einsatz. Klingt wie eine seltsame Bratwurst, aber es bezieht sich nur auf Systeme mit Gegenschlag-Methoden, um den Widerstand des Wassers gegen den Schwimmer oder die trainierende Person zu erhöhen. Der beste Teil ist, dass wenn Sie Ihre Bikini-Phobie verwenden Sie einen kleinen Platz in Ihrem Garten und eines dieser Systeme in etwas von der Größe eines großen Spa installiert haben können. Natürlich müssen Sie einen guten Auftragnehmer finden, um dieses richtig zu installieren. Hier sind ein paar Tipps, wie man einen guten Generalunternehmer anheuert, der Ihnen hilft, einen kleinen Schub hinter sich zu bringen!

Der erste Schritt und wahrscheinlich der einfachste Schritt ist das Nachbarklopfen. Fragen Sie Ihre Freunde, Nachbarn, und manchmal kann Ihre HOA sogar eine Liste von Auftragnehmern haben, die Sie verwenden dürfen oder die in Ihrer Gegend schon einmal gearbeitet haben. Fragen Sie einfach alle, die Sie kennen, und erstellen Sie eine Liste. Menschen neigen dazu, weniger Filter zu haben, wenn sie über eine Erfahrung sprechen, anstatt sie niederzuschreiben. Dies wird Ihre Liste umfassender und genauer machen. Als nächstes beginnen Sie, die Namen auf Ihrer Liste anzurufen. Stellen Sie ihnen vorbereitete Fragen wie:

Sind Sie in der Lage zu tun, was Sie fragen?

Was sind ihre Kosten?

Wann bekommst du die letzte Rechnung?

Wie lange wird die Arbeit dauern?

Was können potenzielle Probleme sein?

Nehmen Sie sich die Zeit, sich eine Liste der Fragen auszudenken, die Sie vielleicht vor Beginn Ihres Projekts wissen möchten, und schreiben Sie sie auf. Verwenden Sie diese Liste für jeden Vertragspartner, den Sie kontaktieren, und schreiben Sie die Antworten, um ihre Antworten zu verfolgen. Nachdem alle Ihre Anrufe getätigt wurden, überprüfen Sie die Antworten, um einige in Ihrer Liste zu entfernen.

Einmal haben Sie Ihre Listen-Meetings eingegrenzt, damit sie den Raum, in dem sie arbeiten werden, physisch sehen können. Stellen Sie Nachfragen oder klären Sie, ob Ihnen während des letzten Anrufs etwas unklar erschienen ist. Jetzt ist es Zeit, Ihre Google-Finger herauszuziehen und das Internet zu fragen. Überprüfe alles, was sie für Genauigkeit gesagt haben. Bewaffnet mit Ihren Fakten sind Sie bereit, alles schriftlich zu bekommen! Nun, machen Sie sich bereit, diesem Training zu widerstehen, sobald Ihr neues gegenwärtiges Widerstandssystem vorhanden ist!